Username
Passwort

Über uns

  • Das iovi-Portal stellt mit wissenschaftlicher Unterstützung entwickelte und modern software-technisch umgesetzte Befragungs-Tools rund um 360° Feedback-Prozesse und Mitarbeiterbefragungen bereit.
  • Die auf dem iovi-Portal betriebenen Befragungs-Tools basieren auf einer gemeinsamen Forschungs- und Entwicklungsarbeit der Veränderungsintelligenz® GmbH mit dem IST Innovationsinstitut an der Hochschule Konstanz. So sind z.B. die Items in den Tools zur Diagnose der Veränderungs- und Innovationsfähigkeiten teilweise das Ergebnis einer wissenschaftlichen Studie, die wir gemeinsam im Rahmen eines vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projektes erstellt haben.
  • Die langjährige Praxiserfahrung der Veränderungsintelligenz® GmbH und die wissenschaftliche Basis der Hochschule Konstanz sichern praxisbewährte und fundierte Konzepte und Tools.
  • Die den Befragungen zugrunde liegende Software wurde von einem renommierten deutschen Spezialisten programmiert.

Die Veränderungsintelligenz® GmbH ist Experte für persönliche und unternehmerische Veränderungsprozesse. Die über das iovi-Portal bereitgestellten Befragungstools bieten dabei eine realistische Standortbestimmung als Voraussetzung für die gezielte Stärkung der jeweilig relevanten Kompetenzen bzw. Fähigkeiten in Beratung/Training/Coaching. Sie ist darüberhinaus darauf spezialisiert die Veränderungs- und Innovationskompetenzen von Menschen sowie die organisationalen Wandlungsfähigkeiten sowie Innovationsfähigkeiten bzw. -blockaden in Unternehmen zu diagnostizieren und gezielt zu stärken.

Mehr Informationen: www.veränderungsintelligenz.de

Das IST Innovationsinstitut ist als Forschungs- und Transferinstitut das Kompetenzzentrum der HTWG Konstanz zum Thema Innovation, Agilität, Change und Entrepreneurship. Dort werden in öffentlich geförderter Forschung und industrienahen Projekten Methoden, Prozesse und Werkzeuge entwickelt, mit denen Unternehmen Innovationen strategisch entwickeln und kommerziell erfolgreich umsetzen können. Unterstützt durch Experten aus Industrie und Wissenschaft wird die Brücke von der Grundlagenforschung zu innovativen Anwendungen im Bereich der Managementsysteme gebaut. Für die entwickelten Managementsysteme bzw. Tools wurden diverse Innovationspreise verliehen. Vom IST entwickelte Anwendungen sind Grundlage erfolgreicher Unternehmensgründungen sowie erfolgreicher Veränderungs- und Innovationsprozesse. Die Anwenderforschungsgruppe wird durch den Direktor des Instituts IST, Prof. Dr.-Ing. Guido H. Baltes, wissenschaftlich geführt und moderiert.

Mehr Informationen: www.htwg-konstanz.de/ist.html